Gefahrstoffunfall

Am Dienstagmittag löste kurz nach 12 Uhr die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in der Carl-Zeiss-Straße aus und rief die Feuerwehr auf den Plan. Am Objekt wurde die Feuerwehr bereits durch einen Mitarbeiter empfangen, der von einer Explosion beim Umfüllen von Chemikalien berichtete. Ein weiterer Mitarbeiter befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Sanitätsraum der Firma. […]

Essen auf Herd

Am 2. Weihnachtsfeiertag wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in einer Gemeinschaftsunterkunft in die Weilimdorfer Straße alarmiert. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Der Grund für die Alarmierung der Feuerwehr war vergessenes Essen auf einem Herd. Noch bevor die Feuerwehr Gerlingen eintraf, wurde dieses allerdings vom […]

Tragehilfe über Drehleiter

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Gerlingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes mit Ihrer Drehleiter in den Pappelweg alarmiert. Das medizinische Personal des Rettungsdienstes forderte die Hilfe der Feuerwehr Gerlingen an, da ein Patient schnell und sicher in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert werden musste. Da der Transport über das Treppenhaus nicht möglich war, rettete die Feuerwehr […]

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Holdäckerstraße alarmiert. Im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses bemerkten aufmerksame Nachbarn einen piepsenden Rauchwarnmelder und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Wohnungstüre verschlossen, weshalb eine erste Erkundung mittels Drehleiter erfolgte. Im weiteren Verlauf wurde die Wohnungstüre mittels Spezialwerkzeug […]

Notfalltüröffnung

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einer Notfalltüröffnung in die Ludwigstraße alarmiert. Vorort wurde eine hilflose Person in einer Wohnung im 2. OG vermutet. Sofort wurde mithilfe von Spezialwerkzeug die Türöffnung eingeleitet. Parallel dazu wurde versucht über ein gekipptes Fenster im Balkonbereich in die Wohnung zu gelangen. Über das Fenster konnten die Einsatzkräfte letzten […]

Notfalltüröffnung

Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch alarmiert. In einer Wohnung in der Otto-Weddingen-Straße wurde eine hilflose Person vermutet. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Tür jedoch bereits anderweitig geöffnet worden. Nach Rücksprache mit der Polizei und dem Rettungsdienst konnte die Feuerwehr ihren Einsatz […]

Verkehrsunfall

Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einem Verkehrsunfall in die Mittlere Ringstraße alarmiert. Vorort kam es zu einem Unfall zwischen einem E-Bike und einem PKW. Sofort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Gerlingen abgesichert und der Rettungsdienst bei der Versorgung des Verunfallten unterstützt. Anschließend wurde der Akku des E-Bikes ausgebaut und […]

Notfalltüröffnung

Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Feuerwehr Gerlingen am Dienstagmorgen in die Max-Eyth-Straße alarmiert. Mithilfe von Spezialwerkzeug wurde die Türöffnung an der Wohnungstüre eingeleitet. Zeitgleich wurde versucht über ein gekipptes Fenster eine zweite Zugangsmöglichkeit zur Wohnung zu schaffen. Nach erfolgreichem Öffnen des Fensters konnte ein Feuerwehrangehöriger in die betroffene Wohnung steigen und die Wohnungstüre öffnen. Anschließend […]

Tragehilfe über Drehleiter

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Gerlingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Tragehilfe in den Lorscher Weg alarmiert. Die betroffene Person musste mittles unserer Drehleiter schnell und sicher in den Rettungswagen transportiert werden. Leider kam jedoch jede Hilfe für die betroffene Person zu spät. Somit konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gerlingen wieder einrücken.

Medizinische Tragehilfe mit Drehleiter

Um 15:18 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einer medizinischen Tragehilfe mit der Drehleiter in die Max-Eyth-Straße alarmiert. Vorort eingetroffen erwartete der Rettungsdienst die Feuerwehr bereits. Eine Patientin, die in einem höheren Geschoss des Gebäudes bereits reanimiert wurde, musste so schnell wie möglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Da das Treppenhaus sehr eng war, wurde […]