Datum: 31. Juli 2020 um 18:16
Einsatzart: H0 – Hilfeleistung 0
Einsatzort: Schulstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1
Weitere Kräfte: FuStW PRev Leonberg


Einsatzbericht:

In einer Filiale in Gerlingen drang Wasser an mehreren Stellen aus der Decke. Um diesen schnell zu stoppen, wurde zunächst die Hauptwasserleitung des Gebäudes abgedreht. Im Anschluss wurde der Besitzer der oberen Wohnung kontaktiert. Mit einem Schlüssel wurde dann Zugang zu den Räumlichkeiten im ersten Obergeschoss geschaffen. Ursache für den Wasseraustritt war ein defekt an einem Wasserboiler.