Datum: 4. Juli 2019 um 18:20
Einsatzart: H1 – Hilfeleistung 1
Einsatzort: BAB 81 >> Heilbronn, Höhe Ausfahrt Feuerbach
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-R/U
Weitere Kräfte: FuStW APrev (S-Vaihingen), RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage wurde die Feuerwehr erneut auf die Bundesautobahn 81 in Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert. Auf der dritten Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen Rastplatz Gerlinger Höhe und AS Ditzingen kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.
Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung, stellte den Brandschutz sicher und klemmte die Batterien der beiden Unfallfahrzeuge ab. Ebenfalls wurden Trümmerteile zur Sicherung der Einsatzstelle an den Fahrbanrand verbracht.