Datum: 4. Oktober 2022 um 17:18
Einsatzart: H0 – Hilfeleistung 0
Einsatzort: Weilimdorfer Straße
Weitere Kräfte: Fl. Bosch 1/10, FuStW PRev Ditzingen


Einsatzbericht:

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Gerlingen am frühen Dienstagabend alarmiert. Ein LKW hatte sich unter dem Dach einer Tankstelle in der Weilimdorfer Straße festgefahren.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Lage gemeinsam mit der anrückenden Polizei erkundet. Es konnten keine größeren Schäden erkannt werden, weshalb der Fahrzeugführer des betreffenden LKW angewiesen wurde, die Luftfederung des Fahrzeugs abzusenken. Daraufhin gelang es problemlos, den LKW vom Tankstellengelände zu entfernen.

Nachdem die Betreiber der Tankstelle angewiesen wurden, beschädigte Teile des Tankstellendachs zu sichern und die Verkehrssicherheit wiederherzustellen, konnte die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen ihren Einsatz beenden.

Bilder:

Bilder: Feuerwehr Gerlingen