Datum: 27. Januar 2019 um 0:09
Einsatzart: H0 – Hilfeleistung 0
Einsatzort: Eltinger Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1


Einsatzbericht:

Zu einem unklaren Wasseraustritt wurde die Gerlinger Feuerwehr in der Nacht auf Samstag in die Eltinger Straße alarmiert. Ein Anwohnerin war auf dem Nachhauseweg, als sie an einer Baustelle eine Wasserfontäne in die Luft spritzen sah.
Vermutlich aufgrund der ansteigenden Temperaturen, war die Baustellenwasseruhr geplatzt und gab eine 4 Meter hohe Wasserfontäne von sich. Da die Feuerwehr keinen passenden Schlüssel für das Absperrorgan hat, wurde mit etwas Innovation kurzerhand mit einem Rätschenkasten ein passendes Werkzeug konstruiert und das Wasser noch vor Eintreffen des Wassermeisters abgestellt.

Bilder

Fotos: 7aktuell/Nils Reeh