Datum: 1. Juni 2020 um 8:17
Einsatzart: H1 – Hilfeleistung 1
Einsatzort: Zedernweg
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen, RTW LB 7/82-1 (ASB Ditzingen), RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)


Einsatzbericht:

Um 08:17 Uhr alarmierte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung mit der Drehleiter nach. Vor Ort waren die Gegebenheiten so, dass eine Rettung des Patienten durch das Treppenhaus nicht möglich war.
An der betroffenen Wohnung musste zusätzlich ein Dachfenster entfernt werden, um den Patienten auf einer Schleifkorbtrage in der Waagerechte auf den Korb der Drehleiter zu platzieren. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst zusätzlich beim Verladen des Patienten in den Rettungswagen. Anschließend wurde das demontierte Dachfenster wieder eingebaut und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder mal, wie wichtig die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst ist.
Der Einsatz war aus reiner Sicht der Rettung, welche sehr zügig, professionell und ruhig verlief, ein voller Erfolg!