Datum: 10. Februar 2020 um 7:35
Einsatzart: H0 – Hilfeleistung 0
Einsatzort: Stuttgarter Straße / Panoramastraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen


Einsatzbericht:

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Gerlingen ein weiters mal zum Sturmeinsatz gerufen.Stuttgarter Straße:
Im Bereich der Stuttgarter Straße wurde ein Baum auf der Straße gemeldet. Nach kurzem suchen wurde auf der Abfahrt Schloss Solitude mehrere Äste entdeckt, von dem einer mit der Kettensäge entfernt werden musste.Panoramastraße:
Auf der Rückfahrt entdeckte die Besatzung des Komandowagen an einer Bushaltestelle, wie ein größerer Ast auf die Fahrbahn bzw. ein PKW gefallen ist. Dabei wurde das Glasdach durchschlagen. Glücklicherweise blieb der Insasse unverletzt. Durch die Feuerwehr wurde der gefährdete Bereich bis zum Eintreffen der Polizei abgesperrt.