Datum: 11. Januar 2022 um 17:28
Einsatzart: H1 – Hilfeleistung 1
Einsatzort: Mathildenstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen


Einsatzbericht:

Gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen am Dienstagnachmittag in die Mathildenstaße zu einer Person in Zwangslage alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Kleinkind in einem PKW eingeschlossen war. Zuerst wurde versucht, das Fahrzeug mittels Spezialwerkzeug zu öffnen. Dies war leider nicht erfolgreich, daher mussten die Einsatzkräfte die Fensterscheibe des Fahrzeuges mithilfe eines Federkörners einschlagen. Somit konnte das Fahrzeug geöffnet und das Kind befreit werden.