Datum: 21. März 2022 um 15:18
Einsatzart: H1 – Hilfeleistung 1
Einsatzort: Max-Eyth-Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12
Weitere Kräfte: NEF LB 7/82-1 (ASB Ditzingen), RTW LB 7/83-2 (ASB Ditzingen)


Einsatzbericht:

Um 15:18 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen zu einer medizinischen Tragehilfe mit der Drehleiter in die Max-Eyth-Straße alarmiert.

Vorort eingetroffen erwartete der Rettungsdienst die Feuerwehr bereits. Eine Patientin, die in einem höheren Geschoss des Gebäudes bereits reanimiert wurde, musste so schnell wie möglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Da das Treppenhaus sehr eng war, wurde die Feuerwehr Gerlingen zu Hilfe gerufen.

Sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um die Patientin so schnell und schonend wie möglich in den Rettungswagen transportieren zu können.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte zur Wache zurückfahren.