Datum: 1. April 2019 um 10:34
Einsatzart: ET1BA – Engelbergtunnel Stufe 1
Einsatzort: Engelbergtunnel BAB 81 Richtung >> München/Karlsruhe
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-R/U, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, Feuerwehr Ditzingen, Feuerwehr Leonberg, Kreisbrandmeister


Einsatzbericht:

Ein Tag nach der großangelegten Einsatz- und Katastrophenschutzübung im Engelbergtunnel, löste am Vormittag die Brandmeldeanlage der Engelbergtunnels aus. Im Betriebsgebäude hatte ein Brandmelder Rauch detektiert und Alarm geschlagen. Beim Eintreffen des Zugführers stellte sich heraus, dass in einem Raum Unrat in einem Mülleimer und eine Palette brannte, welchen Bauarbeiter jedoch schon Feuerlöschern gelöscht hatten. Durch die schnelle Reaktion verhinderten die Arbeiter schlimmeres! Durch die Feuerwehren wurde das Lüfterbauwerk entraucht.
Ein Bericht zur gestrigen Übung folgt in kürze.