Datum: 16. September 2022 um 15:13
Einsatzart: B3 – Brand 3
Einsatzort: Weilimdorfer Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12, HLF 20-2
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag löste die Brandmeldeanlage eines Baumarktes in der Weilimdorfer Straße aus und alarmierte damit die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde den anrückenden Kräften mitgeteilt, dass ein Kunde wohl versehentlich einen Handdruckmelder im Markt eingedrückt hatte. Dennoch wurde der Auslösebereich durch die Feuerwehr kontrolliert. Es konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden, die angenommene Lage bestätigte sich.

Nach Zurückstellen der Brandmeldeanlage wurde die Einsatzstelle an den verantwortlichen Marktleiter übergeben und die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gerlingen konnten nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Nicht zu vergessen ist an dieser Stelle, dass das mutwillige Betätigen von Handdruckmeldern Strafen mit sich bringen kann.

Bilder:


Bilder: Feuerwehr Gerlingen