Datum: 11. Januar 2022 um 19:24
Einsatzart: B3 – Brand 3
Einsatzort: Solitudestraße
Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20-1, DLA(K) 23/12, HLF 20-2, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ditzingen, FuStW PRev Ditzingen


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die Feuerwehr Gerlingen gegen 19:30 Uhr in die Klinik Schillerhöhe alarmiert. Dort löste die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudes aus.

Am Einsatzort eingetroffen, stellte der Einsatzleiter bei seiner Erkundung fest, dass verbrannter Toast der Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage war. Da die Rauchentwicklung in diesem Fall relativ groß war, verwendete die Feuerwehr Gerlingen zwei akkubetriebene Lüfter, um damit den betroffenen Bereich so schnell wie möglich zu belüften.

Nach gut einer Stunde wurde die Einsatzstelle an den Verantwortlichen übergeben und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.