Datum: 12. Januar 2020 um 8:00
Einsatzart: B3 – Brand 3
Einsatzort: Solitudestraße
Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20-1, HLF 20-2, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ditzingen, FuStW PRev Ditzingen, RTW LB 7/83-3 (ASB Ditzingen)


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagmorgen löste die Brandmeldeanlage der Klinik Schillerhöhe aus. Der Angriffstrupp des HLF 20-1 kontrollierte den betroffenen Bereich und stellte ein technischen Defekt an einem Kühlschrank fest. Aufgrund dessen war der Raum leicht verraucht.
Die Einsatzkräfte brachten das Gerät zunächst ins Freie und lüfteten im Anschluss das Gebäude. Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.
Der zuständige Oberarzt und Verantwortliche für das Gefahrenabwehrmanagements des Objektes, brachte nach dem Einsatz noch zahlreiche Croissants im Feuerwehrhaus vorbei – ganz herzlichen Dank dafür Doc H.!