Datum: 12. April 2019 um 7:31
Einsatzart: B3 – Brand 3
Einsatzort: Kupferwiesenstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12, HLF 20-2
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen, RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)


Einsatzbericht:

Eltern die Ihre Kinder in die KiTa bringen wollten hörten eine piependes Geräusch in einer Kindertagesstätte. Da sie davon ausgingen, dass es sich um einen Rauchmeldern handeln könnte, vertsändigten sie über Notruf 112 die Feuerwehr.
Da dieses öffentlich Gebäude nicht über eine Brandmeldeanlage verfügt und deshalb auch keine Unterlagen vorgehalten werden, musste das gesamte Objekt nach dem piependen Melder abgesucht werden.
Im Aufzugschacht wurde man letztlich fündig, allerdings handelte es sich nicht um einen Rauchmelder sondern um einen Defekt der Aufzugsprechstelle. Der Betreiber wurde angewiesen eine Fachfirma zu verständigen und die Anlage überprüfen zu lassen.