Feuerwehr der Stadt Gerlingen

19/2019
VU unklare Lage BAB81, Engelbergtunnel >> München (H1)

Statistik

Datum: 26.02.2019
Alarmzeit: 08:40 Uhr
Einsatzort: Engelbergtunnel BAB 81 Richtung >> München/Karlsruhe
Fahrzeuge: KdoW, ELW, HLF 20-1
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-3 (ASB Ditzingen),
FF Leonberg,
2x FuStW APRev S-Vaihingen

Bericht

Aufgrund eines Auffahrunfalls im Engelbergtunnel in Fahrtrichtung München/Karlsruhe wurde die Feuerwehr Gerlingen gegen 8:45 Uhr alarmiert. Die Unfallstelle wurde abgesichert, Öl abgebunden, die Batterie abgeklemmt und die Unfallstelle abgesichert. Die Fahrerin hatte großes Glück, sie wurde nicht eingeklemmt und konnte mit nur leichten Blessuren selbständig aus dem Fahrzeug aussteigen. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war der rechte sowie mittlere Fahrstreifen bis etwa 10:15 Uhr gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Bilder

> zurück zur Übersicht