Feuerwehr der Stadt Gerlingen

114/2018
Verkehrsunfall - unklare Lage (H1)

Statistik

Datum: 14.11.2018
Alarmzeit: 11:26 Uhr
Einsatzort: Panoramastraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-R/U
Weitere Kräfte: NEF LB 7/82-1 (ASB Ditzingen),
RTW S 6/83-4 (JUH S-Zuffenhausen),
FuStW PRev Ditzingen,
FuStW UDD PRev S-Vaihingen,
FuStW PPo Gerlingen

Bericht:

Um 11:26 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen mit dem Alarmstichwort H1 VU unklare Lage in die Panoramastraße Ecke Oberer Schlossberg alarmiert. Ein PKW geriet, wohl durch ein medizinischen Notfall, Straßenabwärts außer Kontrolle und kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Daraufhin stürzte der PKW ca. 15 Meter eine Böschung hinunter. Der Fahrer des PKW's erlitt schwere Verletzungen, welchen er im Krankenhaus erlag. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Feuerwehr Gerlingen, drei Polizeistreifen, ein Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug. Aufgrund der Einsatzmaßnahmen musste die Panoramastraße in beide Richtungen gesperrt werden.

Bilder

> zurück zur Übersicht