Feuerwehr der Stadt Gerlingen

94/2018
ausgelöster Heimrauchmelder (B3)

Statistik

Datum: 09.09.2018
Alarmzeit: 06:06 Uhr
Einsatzort: Wettegraben
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12, HLF 20-2
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen,
RTW LB 7/83-3 (ASB Ditzingen),

Berichte:

Gemeldeter ausgelöster Heimrauchmelder bei eintreffen der feuerwehr nicht mehr hörbar. Polizei bereits im gebäude. Objekt erkundet, Wohnungseingangstüre der betroffenen Wohnung mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Wohnung auf mögliche Ursachen kontrolliert. Keine Ursache feststellbar. Nach nochmaliger Auslöung des Melders dieen von der Decke entfernt und außer Betrieb genommen. Einsatzstelle an Polizei übergeben. Die Polizei hat dem Bewohner eine schfriftliche Nachricht mit der Aufforderung den Melder zu überprüfen hinterlassen

Bilder

Fotos: N. Reeh

> zurück zur Übersicht