Feuerwehr der Stadt Gerlingen

92/2018
Tierrettung (H1)

Statistik

Datum: 27.08.2018
Alarmzeit: 13:26 Uhr
Einsatzort: Jakob-Blayer-Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1 MTW
Weitere Kräfte:

Bericht:

Ein verzweifelter Hundebesitzer meldete der Feuerwehr, dass sein Hund in einem Dornendikicht gefangen sei und alleine und unverletzt dort nicht mehr hinauskommt. Die gemeldete Lage bestätigte sich vor Ort, der Hund hatte ein Geräusch im Gebüsch gehört und war seiner Neugier gefolgt. Mit einer Kettensäge wurde durch die Feuerwehr eine Öffnung in den Busch geschnitten und der Hund somit befreit. Sichtlich erleichtert konnte der Hund somit wieder ins Freie und in die Arme sines Herrchens gelangen.

Bilder

> zurück zur Übersicht