Feuerwehr der Stadt Gerlingen

73/2017
Kleinbrand (B1)

Statistik

Datum: 13.08.2017
Alarmzeit: 0:53 Uhr
Einsatzort: Ditzinger Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1
Weitere Kräfte: 2 FuStW PRev Ditzingen

Bericht

In der Nacht zu Sonntag wurde die Feuerwehr in die Ditzinger Straße gerufen. Das Anzünden einer Wasserpfeiffe sollte mit einer Gaskartusche beschleunigt werden. Beim entzünden geriet die Gaskartusche aber in Brand und konnte nicht mehr abgestellt werden. Geistesgegenwärtig warf die Frau die brennende Kartusche aus dem Fenster auf die Straße und alarmierte über Notruf die Feuerwehr.
Als diese an der Einsatzstelle eintraf brannte die Kartusche noch mit kleiner Flamme auf der Straße. Mit einem Kleinlöschgerät wurde die Kartusche vom Angriffstrupp des HLF 20-1 abgelöscht. Der Einsatzleiter kontrollierte die Wohnung auf eventuelle Brandschäden, konnte aber glücklicherweise keine feststellen. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein.

> zurück zur Übersicht