Feuerwehr der Stadt Gerlingen

38/2017
unbekannte Substanz (G1)

Statistik

Datum: 29.04.2017
Alarmzeit: 10:23 Uhr
Einsatzort: Bannwaldweg
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-R/U, GW-T, ELW 1
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen

Bericht

Große Aufregung im Gerlinger Wald am vergangenen Samstag. Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an. Besorgte Bürger meldeten dort an mehreren Stellen eine unbekannte weiße Substanz. Durch die Feuerwehr wurde der Bereich gesichtet und ein Einsatz mit gefährlichen Stoffen und Gütern vorbereitet.
Der Angriffstrupp rüstete sich mit leichten Chemikalienschutzamzügen aus und machte sich einsatzbereit. Nach umfangreicher Suche quer durch den Gerlinger Wald konnte letztlich eine Schnitzeljagd als Ursache festgestellt werden. Der Einsatz konnte somit nach knapp zwei Stunden abgebrochen werden.
Ein kleiner Tipp für die nächsten Schintzeljagdvorbereiter: Verwenden Sie doch ganz klassisch Sägemehl statt 405er.

Bilder

> zurück zur Übersicht