Feuerwehr der Stadt Gerlingen

18/2017
Brandmelderalarm (B3)

Statistik

Datum: 20.03.2017
Alarmzeit: 02:56 Uhr
Einsatzort: Christophstraße Endhaltestelle/Bergheimer Weg Haltestelle Siedlung
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, HLF 20-2, TLF 16/25, MTW, ELW
Weitere Kräfte: FuStW PRev Ditzingen,
SSB - Verkehrsmeister

Bericht

In der Nacht zum Montag löste die automatische Brandmeldeanlage des SSB Stadtbahntunnels aus. Wie in der Alarm- und Ausrückeordnung festgelegt, rückte ein Teil der Fahrzeuge zum Hauptgebäude in der Christophstraße- und der andere Teil in die Weilimdorferstraße, zur Haltestelle Siedlung aus.
Nach dem an der Brandmeldezentrale der ausgelöste Bereich festgestellt werden konnte, wurde sich im Tunnel auf die Suche nach der Auslöseursache gemacht. Parallel dazu, stellten die Einsatzkräfte im Bereich Siedlung fest, dass Gleisbauarbeiten vor und im Tunnel stattfanden, wodurch Rauch welcher beim schweißen entsteht, in Tunnelröhre zog und die BMA auslöste. Es handelte sich also nicht um ein Schadenfeuer sondern um einen Täuschungsalarm der Brandmeldeanlage.
Die Löschfahrzeuge wurden kurz darauf aus dem Einsatz entlassen und das Eintreffen des SSB-Verkehrsmeister abgewartet. Ihm wurde die Einsatzstelle übergeben und die ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten noch Mal zurück in ihre Betten.

> zurück zur Übersicht