Feuerwehr der Stadt Gerlingen

120/2015
Brandmelderalarm (B3)

Statistik

Datum: 21.12.2015
Alarmzeit: 03:47 Uhr
Einsatzort: Hasenbergstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLA(K) 23/12, HLF 20-2,
Weitere Kräfte: 4 FuStW PRev Ditzingen
Stadt Gerlingen - 2x Hausmeister

Bericht

Ein technischer Defekt an einem Herd im Schulzentrum löste um 3:47 Uhr die automatische Brandmeldeanlage aus und rief Feuerwehr und Polizei in die Hasenbergstraße. Die Überprüfung der Räumlichkeitend durch die Feuerwehr ergab, dass vermutlich durch einen Kurzschluss ein Elektroherd in Betrieb gesetzt worden war und die damit verbundene Hitze- und Rauchentwicklung den Feueralarm auslöste.
Durch die Feuerwehr wurde der betroffene Bereich mit einem Hochleistungslüfter entraucht, anschließend wurde die Brandmeldeanlage zurück gestellt. Die Gerlinger Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften-, die Polizei mit vier Streifen vor Ort.

> zurück zur Übersicht