Feuerwehr der Stadt Gerlingen

55/2015
ausgelöster Heimrauchmelder (B3)

Statistik

Datum: 05.06.2015
Alarmzeit: 17:19 Uhr
Einsatzort: Hegnachweg
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLK 23/12-SE, HLF 20-2
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-2 (ASB Ditzingen),
FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Aufmerksame Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Hegnachweg hörten einen Rauchwarnmelder in der Dachgeschoss Wohnung piepen und riefen über Notruf 112 die Feuerwehr.
Durch die Feuerwehr wurde die Lage erkundet, da die Wohnung auch über die Drehleiter von außen nicht einsehbar- und auch kein Ersatzschlüssel vorhanden war, wurde die Tür mit Spezialwerkzeug geöffnet. Anschließend wurde die Wohnung zusammen mit Polizei begangen und nach einem Brandherd gesucht, glücklicherweise konnte nichs gefunden werden. Der Melder wurde außer Betrieb gesetzt und die Einsatzstelle an die Polizei übergebn.

Bilder

> zurück zur Übersicht