Feuerwehr der Stadt Gerlingen

99/2014
Wasser in Gebäude (H0)

Statistik

Datum: 05.10.2014
Alarmzeit: 16:38 Uhr
Einsatzort: Gutenbergstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-T
Weitere Kräfte: Wach- und Schließdienst

Bericht

Ein Werkschutzmitarbeiter bemerkte bei seiner Routinerunde im Untergeschoss eines Industrigebäudes eine größere Menge Wasser und verständigte darauf hin die Feuerwehr. Auf einer Fläche von rund 500m2 stand das Wasser ca. vier cm hoch. Ebenfalls betroffen war ein Aufzugschacht, der ebenfalls voll gelaufen war. Durch die Feuerwehr wurde eine Elektrotauchpumpe, ein Wasserstaubgutsauger und mehrere Wasserschieber vorgenommen. Als Ursache konnte eine defekte Sumpfpumpe ausgemacht werden.

> zurück zur Übersicht