Feuerwehr der Stadt Gerlingen

76/2014
unklare Rauchentwicklung (B1)

Statistik

Datum: 21.07.2014
Alarmzeit: 20:44 Uhr
Einsatzort: Bussard- / Habichtweg
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1
Weitere Kräfte:

Bericht

Die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr & Rettungsdienst in Ludwigsburg, alarmierte die Gerlinger Feuerwehr am Mittwoch mit dem Alarmstichwort "unklare Rauchentwicklung". Ein Anrufer aus der Richthofenstraße hatte im Bereich Bussard- / Habichtweg Rauch gesehen und über den europaweit gültigen Notruf 112 die Feuerwehr verständigt.
Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Gartenbesitzer nasses Baumholz verbrannte, welches starken Rauch verursachte. Der Gartenbesitzer wurde belehrt, dass das Verbrennen von Gartenabfällen im Landkreis Ludwigsburg verboten ist und jeglicher Grünschnitt kostenlos auf dem Häckselplatz beim Baubetriebshof abgegeben werden kann.

> zurück zur Übersicht