Feuerwehr der Stadt Gerlingen

64/2014
auslaufender Kraftstoff nach Motorradunfall (G1)

Statistik

Datum: 19.06.2014
Alarmzeit: 18:33 Uhr
Einsatzort: L 1187 - Mahdentalstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, GW-T
Weitere Kräfte: FuStW Polizei S-Vaihingen
weitere Rettungsmittel sind unbekannt

Bericht

Nach einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Kradfahrer auf der Mahdentalstraße, musste am Donnerstagabend die Feuerwehr ausrücken. Auf ca. 300 Metern war die Fahrbahn in Richtung Stuttgart mit Betriebsstoffen verschmutzt und musste gereinigt werden. Die Gerlinger Feuerwehr sicherte die Unfalstelle mit Warnschildern ab und brachte auf der gesamten Fläche Ölbindemittel aus um die Rutschgefahr zu beseitigen.
Der schwerverletzte Kradfahrer wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

> zurück zur Übersicht