Feuerwehr der Stadt Gerlingen

62/2014
Brandmelderalarm (B3)

Statistik

Datum: 12.06.2014
Alarmzeit: 12:01 Uhr
Einsatzort: Carl-Zeiss-Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, DLK 23/12-SE, HLF 20-2
Weitere Kräfte: FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Punkt 12 Uhr löste am Mittag die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in der Carl-Zeiss-Straße aus und alarmierte die Feuerwehr.
Aufgrund eines technische Defektes in einer Presstation für Leiterplatten kam es zu einem Brand und einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer wurde rasch durch Firmenangehörige noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Da der Rauch in der Halle hing, wurde durch die Feuerwehr ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht und der betroffene Bereich entraucht. Der Sachschaden ist gering und beläuft sich laut Polizei auf ca. 400 Euro.

> zurück zur Übersicht