Feuerwehr der Stadt Gerlingen

60/2014
heißgelaufene Bremse an Lkw - BAB 81 -> HN (B2)

Statistik

Datum: 10.06.2014
Alarmzeit: 22:13 Uhr
Einsatzort: BAB 81 -> Heilbronn, kurz nach Parklplatz "Gerlinger Höhe"
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20-1, HLF 20-2, ELW
Weitere Kräfte: FuStW Autobahnpolizei (S-Vaihingen)

Bericht

Eine heiß gelaufene Bremse an einem Lkw Auflieger war die Ursache zur Alarmierung der Feuerwehr am Dienstagabend. Der Lkw Fahrer selbst hatte die Rauchentwicklung gar nicht bemerkt, ein Pkw Lenker gab ihm zeichen zum Anhalten, damit er sein Fahrzeug überprüfen konnte. Parallel dazu wurde die Feuerwehr alarmiert. Mit einem Löschrohr wurde die Bremse samt Reifen mit Wasser gekühlt und mit der Wärmebildkamera der Bereich kontrolliert. Während der Löschmaßnahmen musste der rechte Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden.

Bilder

> zurück zur Übersicht