Feuerwehr der Stadt Gerlingen

46/2014
auslaufender Kraftstoff nach VU - BAB 81 (G1)

Statistik

Datum: 29.04.2014
Alarmzeit: 01:59 Uhr
Einsatzort: BAB 81 -> Heilbronn, ca. 200m nach Rastplatz "Gerlinger Höhe"
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20, GW R/U
Weitere Kräfte: 2 FuStW Autobahnpolizei Stuttgart-Vaihingen

Bericht

In Folge eines Verkehrsunfalls zwischen einem Kleinwagen und einem Lkw kurz nach dem Rastplatz "Gerlinger Höhe" in der Nacht auf Dienstag, traten an dem total zerstörten Pkw Betriebsstoffe aus. Durch die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen wurde das ausgelaufene Öl abgebunden und aufgenommen. Weiter wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und das Trümmerfeld, das sich auf mehrere Meter verteilte, aufgeräumt. Die Feuerwehr war bis zum Abtransport des Pkw auf der Bundesautobahn im Einsatz.

Bilder

> zurück zur Übersicht