Feuerwehr der Stadt Gerlingen

20/2014
Mülleimerbrand (B1)

Statistik

Datum: 12.02.2014
Alarmzeit: 1:32 Uhr
Einsatzort: Schulstraße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20
Weitere Kräfte: 2 FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Wie wir berichteten zündeten Unbekannte am Mittwoch gegen 01:30 Uhr einen mit Papier gefüllten 140-Liter-Mülleimer in der Kronenstraße an, der vollständig abbrannte. Zudem hatte ein Angehöriger der Feuerwehr Gerlingen auf der Rückfahrt von diesem Einsatz eine weitere Mülltonne in der Leonberger Straße festgestellt, die in Brand gesteckt worden war. Er löschte das Feuer kurzerhand selbst. Allerdings war durch die Hitzeentwicklung eine in der Nähe stehende Tanne in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro entstand. Ebenfalls in jener Nacht ereignete sich ein dritter Fall in der Eltinger Straße. Dort erstickte jedoch das Feuer in der Papiermülltonne von selbst. Der Sachschaden wurde mit rund 50 Euro angegeben. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Gerlingen unter Telefon 07156/9449-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Bilder

> zurück zur Übersicht