Feuerwehr der Stadt Gerlingen

5/2014
Pkw Brand (B2)

Statistik

Datum: 10.01.2014
Alarmzeit: 20:59 Uhr
Einsatzort: Max-Eyth-Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20, GW-R/U
Weitere Kräfte: 1 FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Bereits die nicht funktionierende Fahrzeugentriegelung ließ nicht gutes vermuten, als am Freitagabend ein Fahrzeughalter seinen Pkw aus der Ferne öffnen wollte. Als er näher am Fahrzeug ankam, stellte er fest, dass das Fahrzeug bereits von innen verraucht war. Umgehend alarmierte er über den europaweit gültigen Notruf 112 die Feuerwehr. An der Mittelsäule der Fahrzeugfront, war bereits eine Fläche von ca. 30x30 cm durchgeschmort und die Karosserie sichtbar. Mit Wasser wurde der Bereich leicht bewässert und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ebenfalls wurde durch die Feuerwehr die Batterie abgeklemmt.

Bilder

> zurück zur Übersicht