Feuerwehr der Stadt Gerlingen

4/2014
ausgelaufener Kraftstoff (G1)

Statistik

Datum: 04.01.2014
Alarmzeit: 11:12 Uhr
Einsatzort: Bach-, Mörikestraße
Fahrzeuge: GW-T
Weitere Kräfte: 1 FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Passanten meldeten in der Bachstraße ausgelaufenen Kraftstoff vor einem Wohnhaus. Das Verursacher Fahrzeug stand nicht mehr an dem ursprünglich verschmutzen Parkplatz, konnte aber aufgrund der frisch gezogenen Kraftstoffspur am Ende der Mörikestraße festgestellt werden. Die telefonisch alarmierte Feuerwehr rückte mit zwei Feuerwehrangehörigen und einem Fahrzeug zur Einsatzstelle aus und band den ausgelaufenen Kraftstoff mit Bindemittel ab.
Die ebenfalls anwesende Polizei stellte den Halter fest und verwieß ihn umgehend in eine Werkstatt.

Bilder

> zurück zur Übersicht