Feuerwehr der Stadt Gerlingen

144/2013
Gasgeruch (G2)

Statistik

Datum: 24.10.2013
Alarmzeit: 13:34 Uhr
Einsatzort: Ditzinger Straße
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20, DLK 23/12-SE, TLF 16/25-1
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
FuStW Polizei Ditzingen
Energieversorger EnBW - Gas

Bericht

Gasgeruch im Untergeschoss eines Hauses in der Ditzingerstraße, war die Alarmursache für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Donnerstag.
Ein Anrufer meldete Gasgeruch in seinem Keller. Die Feuerwehr nahm umgehend Messungen vor, diese verliefen allerdings alle negativ. Weiter wurden dieverse Straßenschächte kontrolliert, allerdingsw war auch hier nichts feststellbar. Nach weiterer Suche konnte die Ursache durch die Feuerwehr aber festgestellt werden. Arbeiten im Außenbereich mit Lösungsmitteln waren wohl der Grund, die Dämpfe zogen in das Untergeschoss des Gebäudes. Mit einem Hochleistungslüfter wurde das Kellergeschos belüftet. Anschließend konnten sämtliche Kräfte wieder einrücken.
Für die Einsatzmaßnahmen musste die Ditzinger Straße rund eine Stunde gesperrt werden.

Vielen Dank an dieser Stelle unserem Fotografen Andreas Rometsch.

Bilder

> zurück zur Übersicht