Feuerwehr der Stadt Gerlingen

127/2013
VU mit eingeklemmter Person (H2)

Statistik

Datum: 22.09.2013
Alarmzeit: 21:39 Uhr
Einsatzort: Brückentor-/ Ecke Meterstraße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25-1, TLF 16/25-2, MZF
Weitere Kräfte: NEF BB 2/82-1 (DRK Leonberg)
RTW BB 2/83-2 (DRK Leonberg)
RTW LB 1/83-1 (DRK Ludwigsburg)
FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung kam es am Sonntagabend auf der Kreuzung Beim Brückentor / Meterstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.
Der 19 Jährige Fahrer eines VW Passat prallte mittig gegen die Beifahrerseite eines Opel. Der Opel kippte um und kam auf der Fahrerseite liegend an einer Hauswand zum Stillstand. Die 26 Jahre alte Fahrerin wurde schwer verletzt und musste mit Hilfe der Feuerwehr Gerlingen aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde wie auch die beiden leicht verletzten Insassen des VW vom den beiden anwesenden RTW Besatzungen und einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Bilder

> zurück zur Übersicht