Feuerwehr der Stadt Gerlingen

28/2013
Verkehrsunfall mit 2 LKW (H3+FüGru)

Statistik

Datum: 19.03.2013
Alarmzeit: 11:03 Uhr
Einsatzort: BAB 81 -> HN
Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25-1, GW-R/U, TLF 16/25-2
Weitere Kräfte: FF Ditzingen Führungsgruppe: KdoW, ELW
RTW BB 4/83-1 (DRK Lkr. Böblingen)
2 FuStW Autobahnpolizei Ditzingen
Autobahnmeisterei

Bericht

Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastzügen wurden die Feuerwehren aus Gerlingen und Ditzingen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass glücklicherweise der Fahrer nicht eingeklemmt, sondern lediglich in dem stark deformierten Führerhaus eingeschlossen war. Über die Ladebordwand des Gerätewagen Rüst/Umweltschutz konnte der Fahrer mit Hilfe der Feuerwehr sein Fahrzeug verlassen. Äußerlich unverletzt wurde er dennoch zur Sichtung dem Rettungsdienst übergeben.

Bilder

> zurück zur Übersicht