Feuerwehr der Stadt Gerlingen

21/2013
Wasser in Gebäude (H0)

Statistik

Datum: 03.03.2013
Alarmzeit: 07:41 Uhr
Einsatzort: Weilimdorferstraße
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12
Weitere Kräfte: Stadt Gerlingen - Wasserwerk

Bericht

Für die Angehörigen der "kleinen Schleife Tag" begann der Sonntag bereits um 7:41 Uhr als die digitalen Meldeempfänger zum Einsatz riefen. In einem Wohnhaus in der Weilimdorferstraße war eine im Erdreich verlegte Wasserleitung geplatzt und füllte den anliegenden Keller auf ca. 1m Höhe.
Durch die Feuerwehr wurden 2 Elektrotauchpumpen vorgenommen und innerhalb 2,5h ca. 25 000 Liter aus dem Keller gepumpt. Zur Restwasserbeseitigung wurden anschließend noch ein Wasserstubgutsauger sowie eine Mini-Tauchpumpe eingesetzt.
An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an diie Hausbesitzerin, die uns bei Außentemperaturen von -5°C mit heißem Kaffee versorgte.

Bilder

> zurück zur Übersicht