Feuerwehr der Stadt Gerlingen

1/2013
Notfalltüröffnung (H1)

Statistik

Datum: 08.01.2013
Alarmzeit: 11:48 Uhr
Einsatzort: Immelmannstraße
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Mit dem Stichwort "Türöffnung - Person in Notlage" wurde die Gerlinger Feuerwehr am frühen Dienstagmittag zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert.

Vor Ort wurde umgehend Spezialwerkzeug vorgenommen, um die Hauseingangstür zu öffnen. Parallel dazu wurde über eine tragbare Leiter auf der rückwärtigen Gebäudeseite im 3. OG angeleitert, um von dort aus durch ein geöffnetes Fenster in die Wohnung zu gelangen. Diese Möglichkeit erwies sich als der schnellere Weg. Ein Feuerwehrangehöriger konnte einsteigen und Wohnungs- sowie Haustür öffnen und dem bereitstehenden Rettungsdienst Zugang zur Wohnung verschaffen. Dadurch wurde eine Zerstörung der Schließzylinder von Haus- als auch Wohnungstüre vermieden.

In der Wohnung selbst war eine Dame gestürzt und konnte nicht mehr selbständig aufstehen. Sie benötigte medizinische Hilfe und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

> zurück zur Übersicht