Feuerwehr der Stadt Gerlingen

82/2012
Brennender Unrat an Wohnbebauung (B3)

Statistik

Datum: 25.07.2012
Alarmzeit: 2:37 Uhr
Einsatzort: Ringstraße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25-1, LF 16/12, MZF
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
2 FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen wurde in der Nacht zu Mittwoch zu einem Brand in die Ringstraße alarmiert. In einem Hinterhof brannte Unrat der direkt an die Wohnbebauung angrenzte. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehrfahrzeuge nahmen Nachbarn mit Gartenschläuchen erste Löschversuche vor und konnten das Feuer erfolgreich eindämmen. Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen unter umluftunabhängigem Atemschutz ein Löschrohr vor und löschten das Feuer in kurzer Zeit. Der vorsorglich alarmierte Rettungsdienst brauchte nicht tätig werden. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Bilder

> zurück zur Übersicht