Feuerwehr der Stadt Gerlingen

68/2012
Tierrettung - Vogel in Abluftschacht (H0)

Statistik

Datum: 01.07.2012
Alarmzeit: 11:34 Uhr
Einsatzort: Schillerstraße
Fahrzeuge: KdoW, GW-R/U
Weitere Kräfte:

Bericht

Eine Anruferin meldete am Sonntagmittag einen Vogel in einem innenliegenden Abluftschacht der Sanitärräume. Bei der ersten Sichtung konnte der Vogel noch im Schacht ausgemacht werden. Als dann aber eine Köscherbox zum Einfangen des Vogels vor Ort war, war kein Piepmatz mehr zu sehen. Da nicht sicher war, ob er den Schacht verlassen hatte oder nur eine Etage abgerutscht war, wurde im Keller ein Revisionsdeckel geöffnet. Parallel dazu wurde der Schacht vom Dach aus geöffnet, es konnte aber kein Vogel mehr ausgemacht werden. Der Vogel hatte wohl von selbst den Weg in die Freiheit gefunden.

Bilder

> zurück zur Übersicht