Feuerwehr der Stadt Gerlingen

42/2012
Wasser in Gebäude (H0)

Statistik

Datum: 05.05.2012
Alarmzeit: 12:30 Uhr
Einsatzort: Eichenweg
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12
Weitere Kräfte:

Bericht

Eine Defekt an der Heizungsanlage forderte das Eingreifen der Feuerwehr im Eichenweg. Vermutlich altersbedingt war der Warmwasserspeicher durchgerostet und gab deshalb größerer Mengen Wasser frei. Der Mieter konnte zwar die Wasserzufuhr abdrehen, die Wassermenge war aber mit haushaltsüblichen Mitteln nicht zu beseitigen. Durch die Feuerwehr wurde ein Wasserstaubgutsauger und eine Minipumpe eingesetzt, anschließen wurde die BAustelle an eine Fachfirma übergeben.

> zurück zur Übersicht