Feuerwehr der Stadt Gerlingen

41/2012
Überlandhilfe Ditzingen - Brand auf Bürogebäude (B4+FüGru)

Statistik

Datum: 04.05.2012
Alarmzeit: 12:14 Uhr
Einsatzort: Ditzingen, Johann-Maus-Straße
Fahrzeuge: KdoW, MZF, DLK 23/12-SE
Weitere Kräfte: FF Ditzingen Abt. Ditzingen: KdoW, LF 20/16, DL 30, RW 2, MTW
FF Ditzingen Abt. Hirschlanden: TLF 16
FF Ditzingen Abt. Schöckingen: ELW 1
Kreisbrandmeister: KdoW
NEF BB 2/82-1 (DRK Leonberg
RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
RTW LB 7/83-5 (MHD Ditzingen)
SEF-T LB 59/42-1 (DRK SEG Ditzingen)
GW-SAN LB 69/45-1 (DRK OV Heimerdingen)
KBL (Kreisbereitschaftsleiter) DRK KV LB
2 FuStW Polizei REV Ditzingen
1 FuStW Polizei PP Korntal

Pressemitteilung der FF Ditzingen:

Ein Feuer auf dem Dach eines achtgeschossigen Bürogebäudes im Ditzinger Industriegebiet erforderte am Freitagmittag den Einsatz der Feuerwehren aus Ditzingen und Gerlingen. Der Brand entstand bei Abbrucharbeiten im Bereich einer Lüftungsanlage und breitete sich rasch auf Dämmmaterial und Bitumenbahnen der Flachdachkonstruktion aus. Eine weit sichtbare Rauchwolke wies den um 12:11 Uhr alarmierten Feuerwehren den Weg, kurz vor ihrem Eintreffen gelang es Arbeitern die Flammen mit einem Gartenschlauch einzudämmen. Für Nachlöscharbeiten und zum Ausschluss weiterer Glutnester überprüften Feuerwehrangehörige die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und entfernten Teile der Dachisolation. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, die Feuerwehren aus Ditzingen und Gerlingen waren mit neun Fahrzeugen und 35 Kräften bis gegen 14 Uhr im Einsatz.

Bilder

> zurück zur Übersicht