Feuerwehr der Stadt Gerlingen

108/2011
Brandmelderalarm - Klinik (B3)

Statistik

Datum: 16.09.2011
Alarmzeit: 14:56 Uhr
Einsatzort: Solitudestraße
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12, DLK 23/12-SE, TLF 16/25-1, MZF
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
Polizei Gerlingen

Bericht

Aktenvernichter löst Brandmeldeanlage aus und alarmiert Feuerwehr und Rettungsdiesnt.

Zu viele Akten wurden vermutlich im Untergeschoss eines Klinikgebäudes in der Solitudestraße vernichtet. Dadurch entstehender Papierstaub detektierte ein Rauchmelder als Brandrauch und löste Alarm aus. Die Gerlinger Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften auf die Gerlinger Schillerhöhe aus. Außer dem Aufsuchen des ausgelösten Melders und dem Rückstellen der Brandmeldeanlage blieb aber weiter nichts zu tun.

> zurück zur Übersicht