Feuerwehr der Stadt Gerlingen

106/2011
Heizöl ausgelaufen (G1)

Statistik

Datum: 09.09.2011
Alarmzeit: 14:24 Uhr
Einsatzort: Burgklinge
Fahrzeuge: GW-T
Weitere Kräfte: FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Die Bewohner eines Hauses in der Burgklinge wollten sich mit Heizöl vor dem kommenden Herbst wappnen. Allerdings trat nach dem Betanken des Heizöltanks eine geringe Menge Öl aus dem Tankwagen bzw. dessen Verrohrung aus. Der einsetzende Regen verteilte das Heizöl dann auch noch großflächig auf der steilen Straße, was die Alarmierung der Gerlinger Feuerwehr zur Folge hatte. Mit Bindemittel wurde das Heizöl abgebunden, zusätzlich wurden zwei Warnschilder aufgestellt.

Bilder

> zurück zur Übersicht