Feuerwehr der Stadt Gerlingen

105/2011
Kraftstoffspur (G1)

Statistik

Datum: 04.09.2011
Alarmzeit: 15:54 Uhr
Einsatzort: Hauptstraße, Panoramastraße, Krummbachtalstraße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25-1, GW-T, GW-R/U
Weitere Kräfte: FuStW Polizei Ditzingen

Bericht

Die Polizei forderte die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen am Sonntagmittag an. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte eine knapp vier Kilometer lange Kraftstoffspur über die Haupt- und Panoramastraße bis ins Krummbachtal gezogen. Auf der Höhe des Tennisclubs verlor sich seine Spur. 15 Einsatzkräfte und 12 Säcke Bindemittel waren nötig um den Kraftstoff abzubinden.

Bilder

> zurück zur Übersicht