Feuerwehr der Stadt Gerlingen

88/2011
Betriebsunfall - Person in Maschine eingeklemmt (H2)

Statistik

Datum: 04.07.2011
Alarmzeit: 09:54 Uhr
Einsatzort: Carl-Zeiss-Straße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25-1, GW-R/U
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ditzingen Abt. Ditzingen: nicht ausgerückt
NEF BB 2/82-1 (DRK Leonberg)
RTW BB 2/83-1 (DRK Leonberg)
Polizei Gerlingen

Bericht

Zu einem Betriebsunfall wurde die Feuerwehr am Morgen in einen Betrieb in der Carl-Zeiss-Straße alarmiert. Ein Mitarbeiter sollte in einer Maschine eingeklemmt sein. An der Einsatzstelle angekommen war der Mitarbeiter bereits befreit, allerdings hatte er eine schwere Quetschung an der Hand. Bis zum eintreffen des Rettungsdienstes aus Leonberg wurde der Verletzte durch die Feuerwehr medizinisch erstversorgt.

> zurück zur Übersicht