Feuerwehr der Stadt Gerlingen

45/2011
Rauchentwicklung in Gebäude (B3)

Statistik

Datum: 22.05.2011
Alarmzeit: 21:15 Uhr
Einsatzort: Schillerstraße
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12, DLK 23/12-SE, TLF 16/25-1, MZF
Weitere Kräfte: RTW BB 2/83-1 (DRK Leonberg)
2 Streifen Polizei Ditzingen

Bericht

Zu einem Küchenbrand rückte die Gerlinger Feuerwehr am Sonntagabend in die Schillerstraße aus. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits durch einen Bewohner gelöscht worden. Zur Kontrolle ging ein Trupp unter Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor, aus der noch ein Zwergkaninchen gerettet werden konnte. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Allerdings zog sich ein Bewohner eine Handverletzung zu, als er aus dem Haus rannte und dabei stürzte.
Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 5000 Euro.

> zurück zur Übersicht