Feuerwehr der Stadt Gerlingen

14/2011
Größere Ölspur (G1)

Statistik

Datum: 04.03.2011
Alarmzeit: 19:32 Uhr
Einsatzort: Wildpark-, Panorama-, Ring-, Vesouler-, Leimengrubenweg, Rosen-, Ditzingerstraße bis nach Ditzingen
Fahrzeuge: KdoW, GW-T, MTW, TLF 16/25-2
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ditzingen
Polizei Gerlingen

Bericht

Während andere "Narrenkappe" und "Häß" auf der Fasnet auf hatten, fegten Gerlinger Feuerwehrangehörige zwei Stunden lang eine Ölspur die durchs halbe Stadtgebiet bis nach Ditzingen verlief. 10 Sack Ölbinder, also 250 kg Ölbindemittel, waren nötig um die Fahrbahn wieder zu reinigen. Die Ditzinger Feuerwehr streute ebenfalls in Ihrem Stadtgebiet ab. Die Ursache blieb vorerst unklar.

> zurück zur Übersicht