Feuerwehr der Stadt Gerlingen

259/2010
Brandmelderalarm (B3)

Statistik


Datum: 25.12.2010
Alarmzeit: 10:55 Uhr
Einsatzort: Solitudestraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), LF 16/12 (1/8), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5), MZF (1/1), TLF 16/25-2 (1/5)
Weitere Kräfte: Polizei Ditzingen

Bericht

Auch am 1. Weihnachtsfeiertag waren die Angehörigen der Gerlinger Einsatzabteilung gefordert. Gegen elf Uhr alarmierte die Feuerwehrleitstelle zu einem Brandmelderalarm in einer Klinik in der Solitudestraße. Bei völlig zugeschneiten Straßen machten sich 27 Einsatzkräfte in sechs Fahrzeugen auf, die Gerlinger Höhe zu erklimmen.
Vor Ort angekommen wurde an der Brandmeldeanlage erkundet, wo sich der auslösende Brandmelder befand. Angebranntes Essen auf dem Herd hatte den Brandmelder ausgelöst. Ein Einsatz für die alarmierten Rettungskräfte war nicht mehr nötig. Ob das angebrannte Weihnachtsessen noch genießbar war, ist unklar.

> zurück zur Übersicht