Feuerwehr der Stadt Gerlingen

247/2010
Brandmelderalarm (B3)

Statistik


Datum: 22.11.2010
Alarmzeit: 18:30 Uhr
Einsatzort: Bergheimer Weg
Fahrzeuge: KdoW (1/0), LF 16/12 (1/7), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5), MZF (1/1)
Weitere Kräfte: Polizei Gerlingen

Bericht

"Brandmelderalarm im Seniorenwohnheim" hieß das Alarmstichwort für den Gerlinger Löschzug am Montag Abend.

Ein Brandmelder der Küche im Untergeschoss hatte Dampf detektiert und somit die automatische Brandmeldeanlage aktiviert. Ein Auftrag zum Feuer löschen gab es nicht. Heißasphalt, der frisch aufgebracht wurde, war die Auslöseursache. Somit kein typischer Fehl- sondern ein sogenannter Täuschungsalarm.

Durch die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort war, wurde die Brandmeldeanlage zurück gestellt und die Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben.

> zurück zur Übersicht