Feuerwehr der Stadt Gerlingen

237/2010
Brandmelderalarm - Überlandhilfe Ditzingen (B3)

Statistik


Datum: 30.10.2010
Alarmzeit: 08:32 Uhr
Einsatzort: Ditzingen, Johann-Maus-Straße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), DLK 23/12-SE (1/2)
Weitere Kräfte: FF Ditzingen Abt. Schöckingen: MZF (1/0)
FF Ditzingen Abt. Ditzingen: MTW (1/1), LF 20/16 (1/8), LF 16/8 (1/8)

Bericht

Da die Ditzinger Drehleiter zur Zeit nicht im Dienst, ist wurde zum Brandmelderalarm im Ditzinger Industriegebiet am Samstagmorgen, die Drehleiter aus Gerlingen gerufen.

Pressemeldung der FF Ditzingen

Die Brandmeldeanlage funktioniert - so lautet das Ergebnis eines Dichtigkeitstests am Dach des Betriebsrestaurants eines Unternehmens in Ditzingen. Eigentlich wollten die Mitarbeiter einer Wartungsfirma klären, weshalb und an welcher Stelle Wasser in das Gebäude eindringt. Das vermeintliche Loch im Dach blieb vom Testrauch unbeeindruckt, stattdessen reagierten die Rauchmelder in der Zwischendecke. Die Ditzinger Feuerwehr und ein Drehleiterfahrzeug aus Gerlingen standen wenige Minuten später mit 26 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen zur Seite. Das Interesse der Feuerwehr beschränkte sich jedoch auf die Rückstellung der automatischen Brandmeldeanlage und die Gewissheit, dass kein Feuer das Loch im Dach verursacht hatte.

 

> zurück zur Übersicht